// Technischer Betriebsleiter w/m

Führendes Unternehmen in der Business Aviation

Stelle erfolgreich besetzt

// Technischer Betriebsleiter w/m

Führendes Unternehmen in der Business Aviation

Unser Auftraggeber ist ein führendes Unternehmen in der Business Aviation und neben dem Flugbetrieb auch als Instandhaltungsbetrieb nach EASA Part-145 und Part-M zertifiziert. Die Organisation betreibt an mehreren Standorten eine der größten und modernsten Flotten von Businessjets in Europa und ist Marktführer in der Business Aviation in Deutschland. Das Produktportfolio beinhaltet Business Jet Operation, Maintenance (Line und Base Maintenance), Aircraft Management sowie Consulting.

Das Unternehmen verfolgt einen expansiven, internationalen Wachstumskurs und wird seine Flotte in den nächsten Jahren substantiell ausbauen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung wird ein Technischer Betriebsleiter gesucht.

Die Aufgaben:

  • Planung und Durchführung aller Aktivitäten im Bereich Technik sowie deren Koordination mit anderen Unternehmensbereichen
  • Festlegung, Einführung und Überwachung von Standards zur Instandhaltungsdurchführung auf der Grundlage nationaler und internationaler luftfahrtrechtlicher Vorschriften und Gesetze
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter sowie die Personalbedarfsplanung im Bereich Technik
  • Vertretung des Unternehmens im Rahmen des Aufgabenbereichs
  • Kostenbewusste und wirtschaftliche Planung aller Aktivitäten im Bereich Technik, Einhaltung des verabschiedeten Budgets
  • Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Administration des Bereichs Technik
  • Organisation und ständige Optimierung des Bereichs
  • Mitgestaltung und Umsetzung der Geschäftsstrategie des Unternehmens
  • Wahrnehmung der Aufgabe zur Einführung, Umsetzung und Aufrechterhaltung von Maßnahmen, die notwendig sind, gemäß PART-145 als auch die Genehmigung zur Führung, Aufrechterhaltung und Prüfung der Lufttüchtigkeit gemäß PART-M  Unterabschnitt G zu erhalten und deren Gültigkeit sicherzustellen.
  • Unterstützung des Leiters Qualitätsmanagement bei der Umsetzung der Qualitätspolitik im Bereich Technik
  • Einführung und Umsetzung von Maßnahmen zur Aufrechterhaltung und Prüfung der Lufttüchtigkeit der Luftfahrzeuge
  • Einführung und Umsetzung von Korrekturmaßnahmen, die sich aus QM-Audits ergeben
  • Personalbedarfsplanung um sicherzustellen, dass ausreichend Personal mit den notwendigen Kenntnissen und Fähigkeiten zur Durchführung der erforderlichen Instandhaltungs- und Planungsarbeiten zur Verfügung steht
  • Bereitstellung der erforderlichen Ausrüstung, Ersatzteile, Werkzeuge, Werkstätten und Betriebseinrichtungen zur Durchführung der Instandhaltungs- und Planungsarbeiten
  • Management von Instandhaltungsverträgen, falls notwendige Instandhaltungsarbeiten nicht durch Part-145 Genehmigung abgedeckt sind (OPS 1.895)
  • Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter
  • Zeichnungsberechtigung des Schriftverkehrs im Bereich Technik sowie der Prüfscheine zur Bescheinigung von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Meldungen und Anzeigen an die Behörden gemäß Verfahrensanweisung (QM-010 und EASA Regularien)
  • Kommunikation mit Behörden

Die Anforderungen:

  • Ingenieur FH der Fachrichtung Luftfahrttechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Vertiefte Kenntnis über Produktionsplanung und Steuerung eines Instandhaltungsbetriebs, Instandhaltungsverfahren und –programme
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Kenntnisse in Luftrecht und Qualitätsmanagement
  • Mehrjährige Erfahrung in der Instandhaltung von gewerblich betrieblichen Luftfahrzeugen
  • Mehrjährige, umfassende Führungserfahrung
  • Sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift, PC Anwender- und AMOS Kenntnisse
  • Softskills: Hohes Verantwortungsbewusstsein, Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen, soziale Kompetenz, sicheres Auftreten, Argumentations- und Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit, gutes Kontakt- und Kooperationsvermögen, Fähigkeit und Neigung, methodisch zu arbeiten

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit der Kennziffer MF128 an cvmuenchen@sro-consultants.de. Herr Marius Felkau steht Ihnen gerne unter Tel. 089 – 45 20 57 80 für Fragen vorab zur Verfügung.

www.sro-consultants.de