// Leiter CAMO w/m

Marktführer in der Luftrettung

Stelle erfolgreich besetzt

// Leiter CAMO w/m

Marktführer in der Luftrettung

Unser Auftraggeber gehört zu den größten und renommiertesten Luftrettungsorganisationen in Europa und übernimmt die Notfallrettung über ein flächendeckendes Netz von Rettungsstationen. Pro Jahr werden über 50.000 Einsätze geflogen. Die Fluggeräte werden in einem eigenen Part-145 Betrieb gewartet. Der Leiter CAMO berichtet an den Geschäftsführer / Accountable Manager.

Die Aufgaben:

  • Fachverantwortung im Sinne Part M (CAMO Postholder) für Instandhaltung, Wartung, Herstelleranweisungen und technischen Dienste des Luftfahrtunternehmens auf allen Stationen.
  • Fachliche Verantwortung für technische Maßnahmen, Investitionen, Verträge, Ausrüstung, Strategien und Budget
  • Verantwortung für die Durchführung und Einhaltung der im Geschäftsplan vorgegebenen Ziele im Rahmen der Budgetverantwortung für den technischen Bereich
  • Vertretung der politischen, wirtschaftlichen und administrativen Belange der Technik des Luftfahrtunternehmens nach innen und außen.
  • Überwachung der Betriebszeiten laufzeitbegrenzter Teile
  • Überwachung der termingerechten Durchführung von Lufttüchtigkeitsanweisungen (LTA) insbesondere Wiederholungs-LTA
  • Überwachung der technischen Dienste auf den Rettungshubschrauber-Stationen
  • Überwachung der ordnungsgemäßen Führung der Lebenslaufakten

Die Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium der Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem Luftfahrtunternehmen
  • Mehrjährige Leitungserfahrung
  • Bereitschaft zu regelmäßigen und mehrtägigen Dienstreisen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Hohes Maß an Verantwortung und Durchsetzungsvermögen

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit der Kennziffer MF189 an cvmuenchen@sro-consultants.de. Herr Marius Felkau steht Ihnen gerne unter Tel. 089 – 45 20 57 80 für Fragen vorab zur Verfügung.

www.sro-consultants.de