// Key Account Manager Engine Service w/m

Weltmarktführer in der Flugzeugwartung

Stelle erfolgreich besetzt

// Key Account Manager Engine Service w/m

Weltmarktführer in der Flugzeugwartung

Unser Auftraggeber gehört zu den weltweit größten Anbietern von Wartungsdienstleistungen für Flugzeuge und beschäftigt mehrere tausend Mitarbeiter/innen in zahlreichen Tochtergesellschaften. Das Unternehmen bietet seinen internationalen Kunden aus der Luftfahrtindustrie einen Komplettservice an flugzeugtechnischen Dienstleistungen. Im Bereich „Engine Service“ werden weltweit Wartungsarbeiten an Triebwerken durchgeführt.

Das Key Account Management Engine Service bildet die Schnittstelle zwischen den (internationalen) Luftfahrtunternehmen mit langfristigen Wartungsverträgen für Triebwerke und den internen Bereichen des Unternehmens. Die Key Account Manager verantworten die Profitabilität der Serviceverträge über deren gesamte Lebensdauer und monitoren die Auftragsverantwortlichen, die für die operative Durchführung der langfristigen, hochkomplexen Serviceverträge verantwortlich zeichnen.

Die Aufgaben:

  • Verantwortung für das Kundenbindungsmanagement mit der Sicherung, Optimierung und dem Ausbau der Kundenbeziehungen im Bereich Engine Service
  • Etablierung, Steuerung und Entwicklung von Kundenverträgen
  • Verantwortung für die vertragsbegleitende Kalkulation und Ableitung von Maßnahmen zur Ergebnisoptimierung
  • Ausarbeitung der Programmplanung in enger Zusammenarbeit mit den technischen Fachbereichen
  • wirtschaftliche Verantwortung für die zugeordneten Kunden mit der stetigen Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen sowie die Sicherstellung des budgetierten Umsatzes und des Vertragsergebnisses
  • Identifizierung von Vertragserweiterungen und Zusatzgeschäften sowie weitere Vertriebsaktivitäten

Die Anforderungen:

  • Studium Ingenieurs- oder Wirtschaftsingenieurswesen, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften
  • Minimum drei Jahre Berufserfahrung im Key Account Management hochkomplexer technischer Systeme
  • Gutes betriebswirtschaftliches und technisches Verständnis
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
  • Fähigkeit zur Teamarbeit und hohe Konfliktfähigkeit
  • Sehr hohe Servicebereitschaft und Kundenorientierung
  • Sicheres und gewandtes Auftreten sowie interkulturelle Kompetenz
  • Hohe Flexibilität und ausgeprägte Eigeninitiative
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sehr hohes Verantwortungsbewusstsein

Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit der Kennziffer MF179 an cvmuenchen@sro-consultants.de. Herr Marius Felkau steht Ihnen gerne unter Tel. 089 – 45 20 57 80 für Fragen vorab zur Verfügung.

www.sro-consultants.de